Artdeco Brightening Moisture Cream

Veröffentlicht auf von Sunny

Die Marke Artdeco habe ich in diesem Jahr irgendwie für mich entdeckt. Ich habe mir selbst einige Produkte gekauft und hatte außerdem öfter bei der Produkttester Seite Glück. So auch dieses Mal. Ganz überraschend kam die Brightening Moisture Cream bei mir an. Diese gehört zur "Caviar Performance" Reihe. Da ich bisher noch keine Creme von Artdeco ausprobiert hatte, war ich natürlich sehr gespannt.

 

SAM 8369

 

Schon der Tigel sieht sehr edel aus. Er ist schliecht, aber dennoch hochwertig.

 

SAM_8351-Kopie-1.JPG

 

Bei der Creme handelt es sich um einen Intensivpflege, die Pigmentflecken mindern soll. Obwohl ich keine Pigmentflecken habe, testete ich die Creme, enn Feuchtigkeit kann meine Haut immer gebrauchen.

 

SAM_8354-Kopie-1.JPG

 

Die Creme lässt sich sehr gut im Gesicht verteilen und zieht schnell ein. Sie hinterlässt keinen störenden Fettfilm. Kaum aufgetragen, merkt man schon gar nichts mehr davon. Dabei riecht sie sehr angenehm - und das sehr dezent.

 

SAM_8355-Kopie-1.JPG

 

Meine Haut ist durch die Creme ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Ob Pigmentflecke gemildert werden, kann ich nicht beurteilen. Ich habe die Creme meist abends nach der Gesichtsreinigung aufgetragen - quasi als Nachtcreme. Das hat meiner Haut gut getan. Als Tagespflege ist sie mir persönlich etwas zu reichhaltig.

 

Der Tigel enthält 50 ml und kostet z.B. bei Parfumerie Pieper ca. 54 €.

 

Liebe Grüße

Sunny

 

Die Creme wurde mir im Rahmen eines Produkttestes zur Verfügung gestellt.

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post