Dontodent Vanilla Mint

Veröffentlicht auf von Sunny

Vor kurzem erhielt ich von DM die Zahncreme Dontodent "Vanilla Mint" sowie eine Zahnbürste von Dontodent zum Testen.

 

Die Zahncreme habe ich genauer unter die Lupe genommen. Die Zahnbürste nicht, da ich sehr glücklich mit meiner elektischen Zahnbürste von Philips bin.

 

SAM 8350

 

Bei der Sorte "Vanilla Mint" handelt es sich, wie auch bei der Cherry Mint, um eine Limited Edition. Ich muss gestehen, dass ich von selbst wohl nie zu der Sorte gegriffen hätte, da ich mir unter diesem Geschmack einfach nichts vorstellen kann. Daher bin ich froh, dass DM mir die Möglichkeit zum Testen gegeben hat.

 

Beim ersten Öffnen vernimmt man gleich den Vanille Duft. Diesen empfinde ich als sehr angenehm. Er erinnert mich etwas an Vanille Duftkerzen.

 

Die Zahncreme hat einen Cremeton und sie glitzert - genau wie die Cherry Mint. Ich muss ja gestehen - irgendwie mag ich das. Die Konstistenz ist etwas flüssig, was aber nicht weiter stört. Meiner Meinung nach könnte die Zahncreme beim Putzen mehr aufschäumen.

 

SAM_8358.JPG

 

Beim Putzen überwiegt der Vanillegeschmack. Von Minze merke ich erst hinterher etwas. Leider fühlen sich meine Zähne nicht 100%ig sauber an und auch das Frischegefühl nach dem Putzen fehlt mir leider.

 

In der Tube finden sich 125 ml. Der Preis beträgt 0,75 €. Ein echtes Schnäppchen also für die, die die Zahncreme gerne mal probieren möchten.

 

Mich konnte die Zahncreme leider nicht überzeugen. Der Geschmack ist zwar in Ordnung, allerdings könnt ich mir auch nicht vorstellen jeden Tag damit meine Zähne zu putzen. Sie kommt daher bei mir nur nach Lust und Laune zum Einsatz.

 

Habt ihr die Zahnpaste schon probiert? Wie gefällt sie euch?

 

Liebe Grüße

Sunny

 

Das Produkt wurde mir von DM zum Testen zur Verfügung gestellt.

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post