Duftstecker von Airwick

Veröffentlicht auf von Sunny

Bei Airwick konnte man vor eniger Zeit eine Probiergröße anfordern. Dies hatte ich getan und diese auch bekommen. Es gab die Sorte "Sanfte Seide & Wilde Orchidee".

 

SAM 4965

 

Die Anwendung ist ganz leicht. Das Nachfüllflakon lässt sich sehr leicht "zusammen bauen". Danach steckt man den Stecker einfach in eine Steckdose. Es gibt einen Regulierer, der sich auf der Oberseite befindet. Das Design ist relativ neutral.

 

SAM_4965a.jpg

 

Der Duft gefällt mir richtig gut. Er ist sehr angenehm und nicht zu aufdringlich und auch nicht künstlich.

 

Auf der Verpackung steht, dass man den Stecker über Nacht entfernen soll. Dies hab ich auch meistens getan und meistens hab ich ihn auch rausgezogen, wenn ich länger nicht in der Wohnung war. Hätte ich dies nicht gemacht, hätte der Stecker sicher nicht sehr lange gehalten.

 

Ich habe den Duft im Badezimmer verwendet. Da meine Wohnung sehr klein ist, konnte man den Duft, trotz niedrig eingestellter Duftintensität, überall wahrnehmen.

 

Obwohl mir der Stecker sehr gut gefallen hat, bleibe lieber bei den Raumdüften, die keinen Strom verbrauchen, auch wenn der Energieverbrauch mit 2,5 Watt relativ niedrig ist.

 

LG

Sunny

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Kommentiere diesen Post