Fairy Ultra Konzentrat

Veröffentlicht auf von Sunny

Meine Mum darf bei for-me das neue Fairy Ultra Konzentrat testen. Zum Testen gab es insgesamt 11 Flaschen des Geschirrspülmittels. Eine Flasche gab es für mich zum Testen.

 

SAM_4880.JPG

 

Ich muss bei Fairy ja immer an die Werbung von früher denken, wo Villarriba und Villabajo feiern und danach ihr fettiges Geschirr und Pfannen spülen. Villarriba kann, dank Fairy, schnell wieder feiern. Villabajo hingegen schrubbt noch. Das ist mir irgendwie im Kopf geblieben - obwohl die Werbung schon 1992 lief.

 

Jetzt gibt es Fairy mit einer verbesserten Formel. So soll Fairy selbst in kaltem Wasser eine höhe Fettlösekraft haben.

 

Das kommt mir sehr gelegen. In meiner Studentenbude dauert es eine Weile, bis das Wasser warm genug zum Abwaschen ist. Mit kaltem Wasser habe ich keine so guten Erfahrungen gemacht. Mein Spüli hat es einfach nicht geschafft und es war manches gut sauber zu bekommen.

 

Mit Fairy hatte ich diese Probleme nicht. Ich habe meist mit lauwarmem Wasser abgespült und mein Abwasch ist sehr gut sauber geworden. Gerade Töpfen oder Pfannen liesen sich viel leichter reinigen.

 

SAM_4881.JPG

 

Mich hat Fairy überzeugt. Es ist ergiebig und sehr sanft zu den Händen. Außerdem hat es einen sehr angenehmen Duft, der sehr dezent ist. Das Fairy Ultra Konzentrat gibt es auch noch in drei weiteren Sorten - Zitrone, Apfel und Granatapfel. Mich interessiert ja vor allem Granatapfel, ich glaube, das wird mein nächstes Spüli.

 

In einer Flasche befinden sich übrigens 450 ml und der Preis liegt zwischen 1,11 € und 1,59 €.

 

Liebe Grüße

Sunny

 

Das Produkt erhielten wir vom Testportal for-me.

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Kommentiere diesen Post

Isa 07/17/2012 16:43

Huhu,
also ich warte auch noch auf mein Paket, habe bei mokono eine Benachrichtigung bekommen, das ich testen darf :)

Sunny 07/17/2012 18:31



cool :)


Dann schon mal viel spaß beim Spühlen *g*