GlossyBox Mai 2014

Veröffentlicht auf von Sunny

Passend zu meinem Geburtstag am Montag hat mich die aktuelle Glossybox erreicht. So hatte ich doch glatt noch ein Paket mehr, was ich auspacken konnte :-)

 

Bei der Mai Box handelt es sich um die Festival-Edition. Obwohl ich persönlich überhaupt nicht auf Festivals stehen und sicher nie eins besuchen werde, finde ich das Thema recht interessant. Denn im Sommer befindet man sich ja trotzdem sehr oft draußen und sicher kann man solche Produkte auch gut im Urlaub benutzten. Das Thema wurde meiner Meinung nach auch sehr gut umgesetzt. Aber seht selbst…

 

SAM_9363.JPG

 

In meiner Box befand sich ein Duschgel von Anatomicals. Dieses ist sowohl für Männer als auch Frauen gedacht. Eigentlich mag ich solche Unisex Produkte nicht besonders, aber ich probiere es gerne aus – notfalls bekommt es mein Schatz: Notfalls kommt es mit in den Urlaub. So brauchen wir nur eins – mal sehen. Also eigentlich ganz praktisch - mal schauen wie es mir gefällt. Die erste Schnupperprobe hat es aber schon mal bestanden.

 

Dann gab es für mich einen Lidschatten von Kryolan in einer der tollen Farbe „Radiant Orcid“. Mir gefällt die Farbe richtig gut. Darüber freue ich mich wirklich sehr. Für 11 € hätte ich mir den Lidschatten sicher nie selbst gekauft.

 

Das dritte Produkt habe ich fast in der Box erwartet – es handelt sich um Abschminktücher der Marke Postquam. Diese ist mir absolut unbekannt und ich finde auch nicht, dass die Verpackung einen sympathischen Eindruck macht. Meine Packung enthält irgendwelche Abdrücke und sieht einfach nur total alt und abgeranzt aus. Natürlich verwende ich die Tücher trotzdem – vielleicht sind sie ja besser als die Verpackung, was ich stark hoffe.

 

Außerdem gab es einen Nail Buffer von MeMeMe. Hiermit kriegt man die Fingernägel glatt und glänzend. Eine Glanzfeile tut‘s sicher auch, aber warum nicht auch mal so. Werde ich sicher ab und an mal benutzen. Für mich aber eher kein Produkt für unterwegs.

 

Zuguterletzt gab es eine Nachtcreme. Diese kommt bei mir wie gerufen, da meine Nachtcreme gerade erst leer geworden ist und ich noch keine Neue habe. Mit Tagescremes kann ich um mich werfen, aber Nachtcreme fehlt mir. Klar reicht vielleicht auch eine „normale“ Creme, aber wenn sie schon mal da ist. Das ist glaube ich das erste Mal, dass ich eine Creme aus einer Beautybox sofort verwenden kann.

 

Insgesamt bin ich mit der Box wirklich zufrieden. Das Thema ist sehr gut umgesetzt und die Produkte gefallen mir gut. Als Goodie lagen der Box noch Oropax bei - ganz praktisch, wollte ich schon immer mal ein Paar haben.

Ich werde auf jeden Fall jedes Produkt der Box benutzten und freue mich vor allem über den Lidschatten.

Wie findet ihr die Box?

Liebe Grüße

Sunny

Veröffentlicht in Beauty-Boxen - Food-Boxen -...

Kommentiere diesen Post

One Moment 05/21/2014 20:12

Habe meine Box auch schon bekommen. Werde die Tage auch drüber berichten.