Kerrygold Buttervariationen

Veröffentlicht auf von Sunny

Dank Brandnooz durfte ich vier verschiedenen Buttervariationen von Kerrygold testen. Es gab Meersalz Butter, Chili-Paprika Butter, Pfeffer Butter und Kräuter Butter. Ich hatte euch die Butter bereits HIER etwas genauer vorgestellt.

 

SAM_9246.JPG

 

Die Verpackung der Butter ist sehr praktisch. Auch wenn das erste Auspacken etwas komplizierter ist, als bei herkömmlichen Verpackungen. Nach dem man den Deckel geöffnet hat, zieht man die Folie ab.

 

SAM_9245a.JPG

 

Danach stülpt man die Butter um und entfernt die restliche Folie. Zuerst empfand ich dies etwas fummelig, aber wenn man an den richtigen Ecken anfasst, geht das ohne Probleme.

 

SAM_9246a.JPG

 

Hier seht ihr eine Chili-Paprika Butter. Die Packung ist wiederverschließbar. Das finde ich sehr praktisch.

 

SAM_9247a.JPG

 

Wir haben die Butter hauptsächlich zum Grillen verwendet - bis auf die Meersalzbutter. Die schmeckt auch einfach so aufs Brot - ohne irgendetwas anderes dazu! Die anderen drei Variationen schmecken zum Grillen wirklich gut.

 

Die Chilli Butter hat eine angenehme Schärfe - eigentlich mag ich ja scharf nicht so sehr. Aber hier stört mich das überhaupt nicht. Sie ist lecker. Die Pfefferbutter mag ich nicht ganz so. Diese würde ich nicht umbedingt wieder kaufen.

 

Aber vor allem die Kräuter-Knoblauch-Butter hat unser Herz erobert. Sie ist so lecker. Der Knoblauchgeschmack ist leicht wahrnehmbar, aber nicht zu übertrieben. Uns gefällt diese am Besten.

 

Was mich persönlich etwas stört ist die streichfähigkeit. Alle vier Varianten lassen sich direkt aus dem Kühlschrank fast gar nicht verstreichen. Ich denke oft nicht dran, die Butter schon vorher aus dem Kühlschrank zu nehmen und daher ist das schon etwas problematisch. Ansonsten konnte und Kerrygold mit den vier Variationen überzeugen.

 

Liebe Grüße

Sunny

 

Die Produkte durfte ich Dank Brandnooz testen.

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post