L’axelle Antitranspirant und Achselpads

Veröffentlicht auf von Sunny

Ich habe die Möglichkeit bekommen zwei Produkte von L'axelle für euch unter die Lupe zu nehmen. Heute gibt es mein Testergebnis. Zum Testen erhielt ich eine Flasche Antitranspirant sowie drei Packungen Achselpads.

 

SAM_8414.JPG

 

 

 

SAM_8454.JPG  SAM_8455.JPG

 

Die Achselpads gibt es in zwei verschiedenen Größen (M mit 75 x 109 mm oder L mit 103 x 149 mm). Ich habe die Größe M getestet, was für mich auch genau die richtige Größe ist.

 

SAM_8494.JPG

 

Die Klebefolie der Pads lässt sich leicht entfernen.

 

SAM_8495.JPG

 

Ich habe erst versucht die Pads ins Shirt zu kleben und es dann anzuziehen. Das klappt nicht wirklich, da es schwierig ist so die richtige Stelle zu finden. Für mich war es besser erst das Shirt anzuziehen und dann die Pads unter in die Kleidung zu kleben. Das hat ohne Probleme geklappt und so hat man auch gut die richtige Stelle erwischt. Die Pads spürt man beim Tragen überhaupt nicht. Sie sind sehr weich und fühlen sich wie normaler Stoff an. Sie kleben sehr gut im Shirt und verrutschen nicht. Durch helle Kleidung sieht man sie etwas. Ich denke das ist aber nicht weiter störend.

 

SAM_8497.JPG

 

Für Leute, die wirklich Probleme mit Schweißflecken haben, finde ich diese Pads wirklich ideal. Sie schützen und nehmen Schweiß auf. Zudem lassen sie sich einfach im Shirt anbringen und auch wieder entfernen.

 

Neben den Achselpads erhielt ich auch das Antitranspirant zum Testen.

 

SAM 8456

 

Dieses Antitranspirant ich komplett ohne Alkohol und Parfum. Dadurch riecht es beim Aufsprühen auch überhaupt nicht. Das finde ich gut, denn so kommt Parfum viel besser zur Geltung. Beim Aufsprühen fühlt es sich aber wie Wasser an. Das finde ich sehr schade. Hier fehlt mir der Frische-Effekt. Ich sprühe bestimmt 4-5 Pumpstöße, einfach um mich sicher zu fühlen. Das ist sicher nicht notwendig, aber irgendwie kann ich nicht anders. Daher dauert es eine Weile bei mir, bis das Spray vollständig getrocknen ist. Hier wäre vielleicht ein Deo-Roller besser?

 

SAM_8453.JPG

 

Die Wirkung konnte mich aber auf jeden Fall überzeugen. Ich habe den ganzen Tag nicht geschwitzt und mich auch in stressigen oder sonst schweißstreibenen Situationen gut geschützt gefühlt. Nichts roch nach Schweiß und die Achseln waren trocken. Wirklich super.

 

Da es geruchsneutral ist, ist es sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet. Auch irgendwie praktisch, oder?

 

Kennt ihr die Produkte und habt ihr sie sogar schon ausprobiert?

 

Liebe Grüße

Sunny

 

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt - vielen Dank.

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Kommentiere diesen Post