Leibniz Choco Crunchy

Veröffentlicht auf von Sunny

Auf Facebook gab es einen tolle Aktion von Leibniz. Man sollte ein Foto hochladen, wo man einen Freudensprung machte und mit etwas Glück wurde mal als Tester für die neuen "Leibniz Choco Crunchy" ausgewählt.

 

Ich wurde ausgewählt - und als mein Paket angekam, habe ich gleich noch einen Freudensprung gemacht. Ich erhielt sechs Packungen "Choco Crunchy" sowie einen Block und ein Klemmbrett.

 

SAM_5015-Kopie-1.JPG

 

Bei den neuen Keksen handelt es sich um kleine knackige Leibniz-Kekse, auf dem sich knupsrige, mit Vollmilch-Schokolade umzogene, Flakes befinden. Leibniz verspricht einen angenehm süßen Knabberspaß - für unterwegs und zwischendurch. Der Keks hat eine mundgerechte Form. Unten befindet sich ein Leibniz-Keks. Auf diesem sind die Schoko-Flakes platziert. In der Packung findet man manchmal auch nur einen Keks oder nur ein Schoko-Flake. Das ist aber eher die Ausnahme.

 

SAM_4857.JPG

 

In einer Packung befinden sich 150 Gramm. Die Tüte lässt sich durch einen angebrachten Aufkleber wiederverschließen. Das hält relativ gut, man sollte die Tüte hierbei aber nicht zu sehr aufgerissen haben. Für unterwegs empfehle ich einfach noch einen kleine Tüte um die Verpackung zu machen. Nur für den Fall der Fälle, dass der Aufkleber die Tüte nicht ganz zu hält. Bei mir hielt aber immer alles!

 

SAM_5016.JPG

 

Mir schmecken die Choco Crunchy sehr gut. Sie sind sehr knusprig und lecker. Die Mischung aus Keks und Knusperflakes find ich klasse. Die Verpackung eignet sich gut für unterwegs, aber sie schmecken natürlich auch zu Hause.

 

Eine Packung soll ca. 1,79 € kostet - ein Preis, den ich absolut angemessen finde!

 

Liebe Grüße

Sunny

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Kommentiere diesen Post

Maegwin 06/02/2012 21:29

Die klingen toll, liebe Schockocrossies und Butterkekse - daher genau das Richtige für mich.
LG Maegwin

Caro^ 05/29/2012 19:13

Die sehen echt lecker aus Oo