Ricola

Veröffentlicht auf von Sunny

Von Brandnooz habe ich Ricola Hustenbonbons zum Testen erhalten.

 

Ich erhielt die Sorten Mixed Berry, Schweizer Kräuterzucker und Honig-Kräute; von jeder Sorte erhielt ich 2 Tüten.

 

SAM 4619

 

Ich hatte hier schon über die Bonbons geschrieben.

Ich habe nun alle drei Sorten getestet.

 

Honig Kräuter

SAM_4621.JPG

 

Die Sorte enthält neben der 13-Kräutermischung noch hochwertigen Honig für einen feinen-milden Genuss. Durch die Kombination von Kräutern und Honig sind sie besonders wohltuend zu Hals und Rachen.

 

Ricola Mixed Berry

SAM_4623.JPG

 

Es handelt sich hierbei um eine neue Sorte. Sie enthält neben der 13-Kräutermischung den natürlichen Saft von Beeren und Vitamin C. Der Geschmack besteht aus Johannisbeeren, Himbeere und Heidelbeere. Schon zwei Bonbons sollen die benötigte Tagesration an Vitamin C liefern.

 

Schweizer Kräuterzucker

SAM_4622.JPG

 

Das Original enthält den wohltuenden Kräutergeschmack (13-Kräutermischung). Die Bonbons haben im Gegensatz zu den anderen beiden Sorten eine quadratische Form.

 

 

Mir schmecken alle drei Sorten richtig gut. Die "Originalen" sind schon sehr beliebt in meiner Familie. Wenn es im Hals kratzt, werden diese besorgt. Aber ich denke, jetzt wird auch mal bei eine der anderen Sorten Einzug bei uns halte, da uns die beiden anderen Sorten auch überzeugt haben.

 

Alle Sorten sind sehr wohltuend und mild und nicht zu süß. Genau richtig.

 

Alle Beutel enthalten ca. 75g und kosten ca. 1,39 €.

Ich finde es gut, dass jedes Bonbon nochmal einzeln verpackt ist.

 

Sie schmecken übrigens auch, wenn man keine Halsschmerzen oder Husten hat

 

LG

Sunny

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Kommentiere diesen Post