Theramed Pro Electric

Veröffentlicht auf von Sunny

Auf der Facebook-Seite von Theramed wurden 500 Tester für eine neue Zahncreme gesucht. Diese Zahncreme heißt "Pro Electric" und ist extra für elektrische Zahnbürsten geeignet. Da ich fast ausschließlich Theramed verwende und zudem meine Zähne elektrisch putze, hab ich mich natürlich dort beworben - und ich wurde erfreulicherweise auch auserwählt. Zum Testen erhielt ich eine Packung der neuen Zahncreme Theramed "Pro Electric".

 

SAM_5058.JPG

 

Natürlich hab ich mich gefragt, was an dieser Zahncreme anders sein soll. Denn bisher konnte ich fast immer mit "normaler" Zahncreme und meiner elektrischen Zahnbürste meine Zähne ohne große Probleme putzen.

 

Die Zahncreme verspricht, die häufigsten Probleme, die beim elektrischen Zähne putzen auftreten können zu lösen. Dazu hat die Zahncreme eine sanfte Formel, die auch in kleiner Menge wirkt und schonend zum Zahnfleisch ist - trotz der hohen Rotationsgeschwindigkeit der Zahnbürste. Nachdosieren ist aufgrund der konzentrierten Formel nicht mehr nötig. Zudem soll die Schaumbildung und das Frischegefühl optimiert sein.

 

Aufgrund der Form der Tube, lässt sich die Zahncreme gut dosiere, vor allem auf kleinen Zahnbürstenköpfen.

 

Ich fand die Tube anfangs schon etwas außergewöhnlich. Der Verschluss wirkt irgendwie überdimensional im Verhält zu der Tube.

 

SAM_5059.JPG

 

Die Zahncreme lässt sich wirklich sehr gut dosieren. Sie hat eine sehr angenehme Konsistenz und einen angenehmen Geschmack.

 

SAM 5079

 

In der Creme befinden sich kleine Mikrogranulate, die die Zahnoberfläche gründlich reinigen sollen. Ich fand diese zum Anfang etwas unangenehm, da es sich anfühlt, als ob man Peeling in den Mund bekommen hat. Allerdings habe ich mich wirklich sehr schnell daran gewöhnt.

 

Ansonsten kann ich keinen großen Unterschied zu der "normalen" Theramed Zahncreme feststellen, die ich sonst immer benutze. Die "normale" Zahncreme schäumt schon gut beim Putzen. Das tut diese genauso gut. Außerdem hat man nach dem Putzen ein angenehmen Mundgefühl - aber auch das bekomme ich mit der "normalen".

 

In einer Tube befinden sich 50 ml. Der Preis beträgt ca. 3,50 €. Das finde ich sehr teuer und ist mir mein Geld eigentlich nicht wert. Meine bisherige Zahncreme kann das gleiche, hat nur keine Mikrogranulate... und um ehrlich zu sein, benötige ich diese nicht umbedingt.

 

Ich find die Idee schon gut, allerdings war ich mit meiner "Standard-Zahncreme" - die nun mal auch von Theramed ist - wirklich super zufrieden. Ich hatte aber auch schon andere Zahncremes, die ich für elektrische Zahnbürste ungeeignet fand, die sie wirklich kaum schäumten.

 

Ich greife weiterhin zu Theramed, nur halt nicht zu dieser Pro Electric - aber es war auf jeden Fall eine interessante Erfahrung :)

 

Liebe Grüße

Sunny

 

Das Produkt erhielt ich im Rahmen einer Testaktion auf Facebook.

Veröffentlicht in Reviews & Produkttests

Kommentiere diesen Post

Beautysarosh.blogspot.com ♥ 07/13/2012 06:30

Hey Süße du hattest ja bei meiner Verlosung teilgenommen allerdings hast du vergessen deine Emailadresse zu hinterlassen.. würde mich sehr freuen wenn du sie mir noch hinterlässt ♥

Sunny 07/13/2012 10:44



Danke für's Bescheid sagen :)